ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Attraktive Top-Position für begeisterungsfähigen Unternehmertyp mit hoher Produkt- und Marktaffinität! Verantworten Sie als integrativer People-Manager die Steuerung und Weiterentwicklung eines erfolgreichen Geschäftsbereichs bei Top-Marken-Unternehmen.

Positionsbezeichnung

Geschäftsbereichsleiter (m/w/d)

 

Beschreibung des Unternehmens

Wir sind ein erfolgreiches, mittelständisches Unternehmen mit Sitz in Nordbayern. Als Innovationsführer entwickeln und fertigen wir hochqualitative Produkte mit höchster Funktionalität und genießen das Vertrauen zahlreicher renommierter Industrie- und Handelskunden. Eingebettet in eine mittelständische Unternehmensgruppe mit Tochtergesellschaften und weltweiten Vertriebspartnern bieten wir ein breites Sortiment hochwertiger, technischer Produkte. Unser Erfolg basiert auf einer ausgeprägten Kundenorientierung mit eigenem flächendeckenden Regionalvertrieb sowie einer umfassenden technischen Kompetenz. Zur Sicherstellung der zukunftsorientierten Weiterentwicklung des sehr erfolgreichen Geschäftsbereichs Footwear mit ca. 80 Mio. € Umsatz suchen wir einen unternehmerisch denkenden, innovativen und umsetzungsstarken Steuermann (m/w/d).

Wesentliche Aufgaben

  • strategische und operative Steuerung des Geschäftsbereichs inkl. eines eigenen Produktionsstandortes im Ausland mit Umsatz- und Ergebnisverantwortung
  • Entwicklung und Umsetzung der Geschäftsstrategie für die beiden Einheiten
  • Sicherstellung und Weiterentwicklung eines effizienten Managements aller Funktionen sowie der zukunftsorientierten Ausrichtung der beiden Organisationen
  • Budgetplanung und -steuerung
  • Entwicklung und Umsetzung der Innovationsstrategie für den Geschäftsbereich
  • Impulsgeber für die Entwicklung digitaler Geschäftsmodelle (Industrie 4.0, Geschäftsprozesse)
  • Internationalisierung des Footwear - Geschäftes
  • Steuerung des Produktionswerkes und Investitionsplanung
  • Technologische Entwicklung der Werks- und Fertigungsprozesse
  • Lieferantenmanagement; Steuerung und Weiterentwicklung der Lieferantenorganisation; Betreuung von strategischen Key-Lieferanten bzw. Produktionspartnern
  • Entwicklung des Kollektionsrahmenplanes in Abstimmung mit den relevanten Vertriebsorganisationen der Unternehmensgruppe
  • enge Zusammenarbeit mit den Vertriebsorganisationen der Unternehmensgruppe (wichtig: keine eigene Vertriebsorganisation im Geschäftsbereich); Schnittstelle zu wesentlichen Key-Kunden/-Märkten
  • Verantwortung für den ausländischen Produktionsstandort (Gebäude, Grundstück, Arbeitssicherheit etc.)
  • Organisations- und Personalentwicklung; wertorientierte Führung der direkt unterstellten Mitarbeiter (ca. 200 MA insgesamt im Geschäftsbereich)

Qualifikationsprofil

  • abgeschlossenes Studium, vorzugsweise Betriebswirtschaft, Wirtschaftsingenieur- oder Ingenieurwesen
  • mehrjährige Leitungserfahrung in der Steuerung einer Geschäftseinheit, inklusive eines Produktionsstandortes im Markenartikelbereich von technischen Consumerprodukten
  • idealerweise Erfahrung im B2B-Umfeld, umfassende internationale Erfahrungen, Erfahrung mit Matrixorganisationen
  • Kenntnisse im Produktmanagement und in der Produktentwicklung mit den dazugehörigen Prozessen, idealerweise Produkt- und Markterfahrungen im Bereich Footwear
  • Erfahrung in der strategischen Entwicklung eines Produktionsstandortes
  • langjährige Erfahrung im Global Sourcing und Lieferantenmanagement
  • fundiertes kaufmännisches Wissen in den Bereichen Einkauf, Personal, IT und Logistik
  • technisches Verständnis
  • breite Führungserfahrung erforderlich
  • verhandlungssichere englische Sprachkenntnisse
  • kommunikationsstarke und überzeugende Persönlichkeit mit ausgeprägten Führungseigenschaften, Teamfähigkeit und Charisma
  • unternehmerisches und kundenorientiertes Denken und Handeln
  • analytisches, strategisches Denken bei gleichzeitigem pragmatischem Arbeitsstil strukturierte, systematische und operative Arbeitsweise
  • hohe Prozessorientierung
  • Teamorientierung und hohe Motivationskraft
  • Orientierung in Richtung „Netzwerkdenken"
  • Innovationskompetenz (Kreativität, Methodenkenntnisse)
  • starke Eigenmotivation und Begeisterungsfähigkeit
  • Reisebereitschaft

Ihre Ansprechpartner

Alfred Dambacher und Petra Sager

Tel. 06198 57 56 61

E-Mail: Mentis-bewerbungen@mentis-consulting.de

Kennziffer

181004-0 H
Online Kontakt-Bogen

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT