ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Strategische Leitungsfunktion mit Verantwortung für die eigenständige Steuerung eines umsatzstarken Produktportfolios im innovativen Umfeld einer global operierenden Konsumgütermarke!

Positionsbezeichnung

Head of Product (m/w/d)

 

Beschreibung des Unternehmens

Unser Mandant ist ein traditionsreicher Anbieter der Sportartikelbranche mit Hauptsitz in Nordbayern und entwickelt, produziert und vertreibt hochinnovative, technisch anspruchsvolle Markenartikel mit überzeugendem Design.

Mit seinen faszinierenden Produkten genießt er seit Jahrzehnten das Vertrauen seiner Kunden und zählt in vielen Produktbereichen zu den weltweiten Marktführern. Das Unternehmen ist erfolgreich auf Wachstumskurs und baut seine starke Marktposition durch ein weitreichendes kundenorientiertes Multichannel-Vertriebskonzept stetig aus.

In Ihrer Rolle als Gesamtverantwortlicher (m/w/d) für ein umfassendes Produktportfolio berichten Sie an die Geschäftsbereichsleitung.

Wesentliche Aufgaben

übergeordnet verantwortlich für:

  • Portfolio-Strategie und Roadmap für neue Kollektionen, „New Products" und Produktfamilien
  • strategische Entwicklung und Steuerung des operativen Managements des Produktportfolios für alle Produktgruppen entsprechend der Markenpositionierung
  • Sicherstellung eines ausgewogenen internationalen Produktprogramms unter Berücksichtigung der globalen Vertriebsstrategie und der Marktanforderungen

Ihre Aufgaben im Einzelnen:

  • Steuerung des gesamten Product Development Prozesses (Gestaltung der Produktportfolios, „New Products", Produktveränderungen, Produktstreichungen) unter wirtschaftlichen Aspekten und unter Berücksichtigung der Einhaltung von Standards, Normen, Umwelt- und Schadstoffauflagen
  • Erarbeitung einer Sortiments- und Innovationsstrategie für die Produktgruppen, die dem Markenleitbild entspricht
  • Leitung und Steuerung des Teams Produktmanagement, um die Umsetzung der verabschiedeten strategischen Maßnahmen zu garantieren
  • Ermittlung und Analyse der Markt- und Kundenanforderungen und Potentiale, Generierung von Produktideen, Beobachtung der Wettbewerber (Marktanalyse)
  • Festlegung der Preisstrategie, Umsetzung von Target Costing
  • kennzahlenorientierte Steuerung der Projektpläne inkl. Timelines und Milestones
  • Festlegung der Marketingaktivitäten zusammen mit der Marketingabteilung
  • vertriebsunterstützende Maßnahmen während der Vermarktungsphase, Versorgung des Vertriebs mit überzeugenden Argumenten sowie Produkt- und Wettbewerbsinformationen
  • Steuerung LifeCycle-Management der Produkte
  • Führen, Fördern, Motivieren und Entwickeln der Mitarbeiter im Verantwortungsbereich
  • Schnittstellenmanagement in alle Funktionsbereiche und Werke

Qualifikationsprofil

  • abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder vergleichbare kaufmännische oder technische Ausbildung
  • mehrjährige relevante Berufserfahrung als Führungskraft im Produktmanagement von hochwertigen, technisch anspruchsvollen Markenkonsum-/Gebrauchsgütern idealerweise aus der Sportartikelbranche, umfassende Erfahrung mit Multichannel-Vertriebskanälen, internationalen Strukturen sowie Matrixorganisationen
  • ausgeprägte Kenntnisse der modernen Methoden und Werkzeuge des Produktmanagements, umfassendes betriebswirtschaftliches Know-how (Kennzahlen, Target Costing etc.), umfassende Erfahrungen in der Steuerung von komplexen Projekten, Schnittstellenmanagement, hohe Prozessorientierung, gutes Gespür für Märkte und Trends
  • Führungserfahrung erforderlich
  • Englisch verhandlungssicher, sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • begeisterungsfähige, initiative, integrative, teamfähige und belastbare Persönlichkeit
  • ausgeprägte Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit
  • hohes Maß an Selbstständigkeit
  • schnelle Auffassungsgabe, zielgerichtete und strukturierte Arbeitsweise mit hohem Anspruch an Qualität und Details
  • ausgeprägte strategische, analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Innovationstreiber, Kreativität, Flexibilität
  • hohes Engagement, Eigeninitiative
  • Führungskompetenz, Durchsetzungsfähigkeit

Ihre Ansprechpartner

Petra Sager und Alfred Dambacher

Tel. 06198 57 56 61

E-Mail: Mentis-Bewerbungen@mentis-consulting.de

Kennziffer

190401-0 H
Online Kontakt-Bogen

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT