ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Strategisch ausgerichtete, übergreifende Top-Managementfunktion bei einem global operierenden, mittelständischen High-Tech-Unternehmen!

Positionsbezeichnung

Chief Operating Officer / COO (m/w/d)

 

Beschreibung des Unternehmens

Unser Mandant mit Sitz in Baden-Württemberg ist ein großes mittelständisches, deutsches Unternehmen mit mehreren tausend Mitarbeitern und einer der weltweiten Innovationsführer mit seinem Produktportfolio auf dem Gebiet der Elektro-/Energietechnik. Die Komplexität der Einsatzmöglichkeiten und die Ausrichtung auf die Anforderungen digitaler Produkte bieten auch zukünftig sehr gute Wachstumschancen. Wir suchen eine proaktive Persönlichkeit (m/w/d), die für die strategische Steuerung und Weiterentwicklung des Werksverbunds mit Standorten im In- und Ausland verantwortlich ist. In dieser für das Unternehmen zentralen Funktion berichten Sie direkt an den CEO.

Wesentliche Aufgaben

  • unternehmerische Führung und strategische Steuerung sowie Weiterentwicklung des Geschäftsbereichs Operations als Fertigungsverbund mit derzeit fünf Werken weltweit
  • Sicherstellung und Weiterentwicklung einer innovativen und effizienten Produktions- und Werksstruktur inklusive Methoden und Maßnahmen zur Kostensenkung sowie Ausschöpfung von Rationalisierungspotenzialen
  • Entwicklung, Evaluierung und Implementierung von Modernisierungs- und Change-Konzepten zur Weiterentwicklung der Produktionsbereiche in technologischer, prozessualer, organisatorischer und personeller Hinsicht
  • Steuerung von strategischen Projekten insbesondere zur Digitalisierung von Prozessen und zur Optimierung von Strukturen und Abläufen
  • Festlegung der Investitions- und Personalplanung sowie der strategischen Zielsetzungen
  • Planung und Sicherstellung aller fertigungstechnischen Innovationen zur Gewährleistung der Einhaltung der Kundenanforderungen bezüglich Termin, Qualität und Kosten in Zusammenarbeit mit den Entwicklungsabteilungen
  • Sicherstellung eines hohen Qualitätsstandards in der Produktion sowie allen vor- und nachgelagerten Bereichen
  • Initiierung und Steuerung von Transformationsprozessen sowohl strukturell als auch auf Shopfloor-Ebene
  • konzernweiter Ausbau der Lean Management Methoden und Sicherstellung der Implementierung zur weiteren Steigerung der Effizienz
  • Steuerung der Produktionsbereiche anhand von definierten KPIs (u. a. Produktivität, Bestände / Working Capital, Durchlaufzeiten, Liefertreue und Qualität)
  • vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat
  • Führung und Entwicklung der direkt zugeordneten Mitarbeiter

Qualifikationsprofil

  • abgeschlossenes wirtschaftliches und/oder ingenieurwissenschaftliches Studium bzw. vergleichbare Qualifikation
  • umfassende Kenntnisse im professionellen Projektmanagement sowie in der Initiierung und Steuerung übergreifender Change Prozesse unabdingbar
  • mehrjährige, umfassende Führungserfahrung, z. B. als Leiter mehrerer Standorte oder Werke erforderlich
  • sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift

 

  • unternehmerisch geprägte Persönlichkeit mit umfassender Leistungs- und Ergebnisorientierung
  • Innovator mit Pioniergeist und ausgeprägter Offenheit für neue Ideen
  • Flexibilität mit hohem Maß an Kreativität und Eigeninitiative
  • Prozessorientierung und Methodenkompetenz gepaart mit umfassendem Geschäftsprozessverständnis
  • Führungspersönlichkeit mit authentischem, souveränem Auftreten und sozialer Kompetenz
  • offener, partnerschaftlicher, aber klarer, konsequenter Führungsstil
  • Durchsetzungsvermögen, Ziel- und Ergebnisorientierung
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Beherrschung unterschiedlicher Kommunikationsebenen (Management, Belegschaft, Betriebsrat, Schnittstellen, externe Partner)
  • strukturierte, analytische und methodisch geprägte Arbeitsweise in Verbindung mit der Fähigkeit zur pragmatischen Prozessgestaltung und Umsetzungsstärke

Ihre Ansprechpartner

Frau Sevcan Özdil, Herr Florian Wech und Herr Bernd Stroh

Tel.: 0911 / 929 70-19 oder -13 oder -23

E-Mail: Mentis-bewerbungen@mentis-consulting.de

Kennziffer

200405H
Online Kontakt-Bogen

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT