ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Attraktive Position bei renommiertem Unternehmen der Pharmabranche - Wollen Sie Ihre Karriere in einem wachstumsstarken Unternehmen fortsetzen und die Zukunft aktiv mitgestalten?

Positionsbezeichnung

Teamleiter (m/w/d) Wissenschaftliche Kommunikation & Trainings

 

Beschreibung des Unternehmens

Unser Mandant ist ein mittelständisches, innovatives, expandierendes Unternehmen mit Sitz im Großraum Nürnberg, das sich auf die Erforschung, Entwicklung, Produktion und den Vertrieb von hochwertigen pharmazeutischen Produkten spezialisiert hat.

Für die Abteilung Kommunikation und Training suchen wir eine konzeptionell versierte, kreative und führungserfahrene Persönlichkeit mit umfassender Branchenerfahrung, die den weiteren Wachstumsprozess maßgeblich mitgestalten möchte.

Wesentliche Aufgaben

Ihre Aufgaben im Einzelnen:

  • Analyse der Herausforderungen sowie der Ziele der Kunden und Partner im Healthcare-Umfeld mit Fokus auf Apotheken und Ärzte
  • Planung und Steuerung der Entwicklung, Koordination, Umsetzung und Optimierung bestehender und neuer Trainingskonzepte (offline und online) sowie Kommunikationsmaßnahmen (z. B. in der Fachpresse, Microsites etc.) unter Berücksichtigung der Markenstrategie
  • Koordination aller Maßnahmen und enge Zusammenarbeit mit den internen Schnittstellen im Innen- und Außendienst sowie den internationalen Funktionen
  • Sicherstellung der Planung, Kontrolle und Freigabe der Budgets für die vom Team betreuten Trainings- und Kommunikationsmaßnahmen
  • Gesamtverantwortung für die Führung und Weiterentwicklung der externen Trainer und Referenten inklusive Auswahl, Beauftragung und Management der externen Partner
  • Sicherstellen von termin-, kosten und qualitätsgerechten Projektabschlüssen inklusive Validierung der Ergebnisse und Analyse der Feedbacks
  • Erstellung von Entscheidungsvorlagen für das Management sowie Ausarbeitung von aussagekräftigen Reportings
  • Analyse und Optimierung bzw. Vereinfachung bestehender Prozesse und Methoden sowie Konzeption und Implementierung neuer Abläufe
  • Führung, Coaching und Entwicklung der zugeordneten Mitarbeiter
  • direkte Berichtslinie an die Marketingleitung

Qualifikationsprofil

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium der Pharmazie oder der Medizin alternativ naturwissenschaftliches Studium oder vergleichbare Qualifikationen
  • mehrjährige, einschlägige Erfahrung im Trainings- und Marketingumfeld, idealer Weise in der Pharma-Branche
  • Know-how in der Konzeption und Realisierung von Trainings sowohl offline als auch online; Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern und Agenturen von Vorteil
  • Projektmanagement-Skills wünschenswert
  • sehr gute Anwenderkenntnisse (MS-Office, SAP)
  • mehrjährige Führungserfahrung wird vorausgesetzt
  • fundierte Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • aktive, offene, gewinnende und dynamische Persönlichkeit
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit (aktives Zuhören, Kommunikation mit und Anschlussfähigkeit an unterschiedliche Zielgruppen und Hierarchien)
  • Macherqualitäten, hands-on, basisnah, bodenständig und pragmatisch
  • aktiver Teamplayer mit sozialer Kompetenz und konstruktiver Feedback-Kultur
  • eigenständige Arbeitsweise und strukturierter, methodischer Arbeitsstil mit Umsetzungsorientierung
  • Innovationsbereitschaft gepaart mit Kreativität und vorausschauendem Denken und Handeln
  • Organisationsgeschick, Qualitätsorientierung

Ihre Ansprechpartner

Gabriele Smentek und Florian Wech

Tel.: 0911 / 929 70-13

E-Mail: Mentis-Bewerbungen@mentis-consulting.de

 

 

Kennziffer

200403H
Online Kontakt-Bogen

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT