ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Kommunikationsstarke, integrative Vertriebspersönlichkeit mit technischer Expertise für attraktive Position in innovativem High-Tech-Unternehmen der Kunststoffindustrie gesucht!

Positionsbezeichnung

Leiter Vertrieb Deutschland (m/w/d)

 

Beschreibung des Unternehmens

Unser Auftraggeber ist ein mittelständisches, international aufgestelltes High-Tech-Unternehmen mit weltweit mehr als 2.000 Mitarbeitern und über 30 Tochtergesellschaften. Als führender Anbieter von Spritzgießmaschinen sowie Robotern und Peripheriegeräten für die kunststoffverarbeitende Industrieist die Gruppe seit Jahren erfolgreich auf Wachstumskurs. Aufgrund der hohen Fertigungstiefe und Produktbandbreite beliefert das Unternehmen zahlreiche Branchen mit unterschiedlichen Anforderungen und Anwendungsbereichen. Seine Stärken liegen vor allem im kundenorientierten Vertriebskonzept sowie in der hohen Entwicklungs-, Systemintegrations- und Automatisierungskompetenz. Für die deutsche Tochtergesellschaft mit Sitz in Mittelfranken suchen wir für den Vertrieb hochwertiger Systemlösungen im Bereich Peripheriegeräte (Roboter- und Automatisierungsanlagen, Materialfördersysteme mit Trocknungs- und Recyclinggeräten, Temperier- und Kühlgeräte für Werkzeuge sowie Dosiergeräte in der Kunststoffverarbeitung) einen erfahrenen Vertriebsprofi mit Gestaltungswillen.

Wesentliche Aufgaben

Realisierung der Umsatz-, Ergebnis- und Kostenziele

Ausschöpfung und weiterer Ausbau des Kunden- und Marktpotenzials in der Vertriebsregion

Steuerung der Expansion in neue, profitable Markt- und Kundensegmente

Sicherstellung einer umfassenden Kundenzufriedenheit durch optimale Kundenbetreuung

Ihre Aufgaben im Einzelnen:

  • Planung, Steuerung und Ausbau aller Vertriebsaktivitäten in Deutschland für den Bereich Peripheriegeräte
  • Analyse, Bewertung und Optimierung der Vertriebsstrukturen
  • Erarbeitung und Umsetzung innovativer Vertriebskonzepte
  • Realisierung neuer Kunden- und Absatzpotenziale durch entsprechende Maßnahmenpakete zur Neukundengewinnung
  • Erschließung neuer technischer Anwendungsfelder und strategische Weiterentwicklung des Produktportfolios
  • Weiterentwicklung und Ausschöpfung bestehender Kundenpotenziale bei den Stamm- und Bestandskunden durch Auf- und Ausbau stabiler Kundenbeziehungen
  • Intensivierung des Key Account Managements bei strategischen Kunden
  • Erstellung des vertrieblichen Gesamtbudgets, der Absatzplanung und der Prognoserechnung
  • Durchführung von Markt- und Wettbewerbsanalysen
  • Steuerung, Führung und Weiterentwicklung der Mitarbeiter des Vertriebsteams
  • Zusammenarbeit und Abstimmung mit den internen Schnittstellen im Sinne eines kontinuierlichen, konstruktiven Marktfeedbacks
  • Führung von ca. zehn Mitarbeitern
  • Berichterstattung direkt an die Geschäftsführung

Qualifikationsprofil

  • abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften (z. B. Maschinenbau, Kunststoff-technik) oder Wirtschaftswissenschaften
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Steuerung einer Vertriebsorganisation für industrielle Kunden im Investitionsgüterbereich
  • Know-how im Vertrieb komplexer, erklärungsbedürftiger Produkte und Systeme
  • idealer Weise Branchenexpertise im Vertrieb von Komponenten oder Systemen für die kunststoffverarbeitende Industrie
  • mehrjährige, disziplinarische Führungserfahrung
  • verhandlungssichere Englischkenntnisse
  • aktive, offene, gewinnende und dynamische Persönlichkeit
  • ausgeprägtes Kommunikationsvermögen
  • Fähigkeit, positive Beziehungen aufbauen zu können
  • Teamorientierung
  • engagiert und belastbar mit hoher Eigenmotivation, Zielstrebigkeit und Ausdauer
  • unternehmerisches und kundenorientiertes Denken und Handeln
  • Durchsetzungs-, Integrationsvermögen und Verhandlungsgeschick
  • Führungspersönlichkeit mit konsequentem Führungsstil
  • Reisebereitschaft

Ihre Ansprechpartner

Frau Sevcan Özdil und Herr Alfred Dambacher

Tel. 0911 929 70 - 29

E-Mail: Mentis-Bewerbungen@mentis-consulting.de

Kennziffer

200301 H
Online Kontakt-Bogen

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT