ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Attraktive Position im Bereich Treasury in der Zentrale eines global agierenden Industriekonzerns!

Positionsbezeichnung

Referent Treasury (m/w/d) - Back Office

 

Beschreibung des Unternehmens

Unser Mandant ist ein innovativer, global agierender Industriekonzern. Ein breites, ständig weiterentwickeltes Produktportfolio, hohe Kunden- und Lösungsorientierung sowie ein sehr hoher Qualitätsanspruch tragen zur hervorragenden Marktstellung des Unternehmens bei. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich im Raum Mittelfranken.

Wesentliche Aufgaben

  • Erstellung und Analyse von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen nach IFRS und HGB für den Bereich Corporate Finance & Treasury
  • Vorprüfung von Kreditverträgen
  • Erfassung und Überwachung von internen und externen Finanzierungen
  • Ansprechpartner und Verantwortlicher für den Prozess des Bankkontenmanagements
  • fachlicher Ansprechpartner und Koordinator für die jährliche Transferpreis-Dokumentation sowie bei Steuerprüfungen
  • Erstellung des periodischen Berichtswesens für den Bereich Corporate Finance & Treasury
  • internes Schnittstellenmanagement insbesondere zum Bereich Accounting
  • direkte Berichtslinie an den Teamleiter Treasury

Qualifikationsprofil

  • einschlägiges, abgeschlossenes Hochschulstudium, idealerweise mit betriebswirtschaftlichem Schwerpunkt
  • mindestens drei Jahre einschlägige Berufserfahrung im Bereich Corporate Finance sowie fundierte Kenntnisse der Prozesse im Bereich Treasury in vergleichbarer Funktion in der Konzernzentrale eines international ausgerichteten Industrieunternehmens
  • fundierte Kenntnisse der Rechnungslegungsvorschriften nach HGB und IFRS
  • Know-how im Bereich Cash Management und Zahlungsprozesse
  • sehr gute Anwenderkenntnisse in MS-Office mit Schwerpunkt EXCEL sowie fachspezifische SAP-Kenntnisse
  • sehr gute Englischkenntnisse sind Voraussetzung

 

  • analytisches Denkvermögen, gut ausgeprägte konzeptionelle Fähigkeiten
  • methodische, strukturierte, exakte Arbeitsweise gepaart mit einer lösungsorientierten hands-on-Mentalität
  • schnelle Auffassungsgabe; Fähigkeit, komplexe Sachverhalte transparent darzustellen
  • Teamorientierung und sehr gut ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Flexibilität und hohes Maß an Eigeninitiative
  • kunden- und zielgruppenorientierte Vorgehensweise
  • Präsentationssicherheit

Ihre Ansprechpartner

Florian Wech

Tel.: 0911 / 929 70-13

E-Mail: Mentis-bewerbungen@mentis-consulting.de

 

Kennziffer

200205H
Online Kontakt-Bogen

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT