ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Attraktive Top-Position für integrative, begeisterungsfähige, „gestandene“ Führungspersönlichkeit mit umfassender kaufmännischer Steuerungserfahrung bei erfolgreichem, mittelständischem Traditionsunternehmen! 

Positionsbezeichnung

CFO Unternehmensgruppe (m/w/d)

 

Beschreibung des Unternehmens

Unser Mandant ist eine erfolgreiche, wirtschaftlich gesunde, mittelständische, familiengeführte Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Nordbayern und zahlreichen Produktions- und Vertriebsgesellschaften im In- und Ausland. Mit über 3.000 Mitarbeitern ist unser Auftraggeber ein stabiler und geschätzter, international erfolgreicher Anbieter von hochinnovativen, anspruchsvollen Produkten für verschiedenste Anwendungen in zahlreichen Branchen.

Zur kaufmännischen Steuerung der gesamten Unternehmensgruppe suchen wir eine managementerfahrene Unternehmerpersönlichkeit mit ausgeprägter kaufmännischer Expertise, Mittelstandserfahrung, pragmatischer Umsetzungskompetenz und Weitblick.

Wesentliche Aufgaben

Ziele der Funktion:

  • profitable Führung und Weiterentwicklung der Unternehmensgruppe zusammen mit dem CEO
  • Sicherstellung der langfristigen Zukunftssicherung der Unternehmensgruppe
  • Sicherstellung und Weiterentwicklung eines effizienten Managements aller kaufmännischen Funktionen
  • Zuverlässigkeit, Transparenz und Aktualität der Berichtsstrukturen und -inhalte

Wesentliche Aufgaben:

  • Weiterentwicklung und Realisierung der Unternehmensstrategie sowie der Umsatz- und Ertragsziele in Abstimmung mit dem CEO und dem Gesellschafter
  • unternehmerische und organisatorische Führung und Weiterentwicklung der Unternehmensgruppe unter Berücksichtigung der dezentralen Organisation der Unternehmensgruppe
  • Sicherstellung des gesamten Budgetierungs- und Planungsprozesses der Unternehmensgruppe
  • Operative Steuerung und Führung der zentralen Schwerpunktbereiche Finanz- und Rechnungswesen/Controlling/Steuern, fachliche Steuerung der Bereiche Finanz- und Rechnungswesen/Controlling in den dezentral geführten Landesgesellschaften
  • Sicherstellung der Einzelabschlüsse (Monats-, Quartals-, Jahresabschlüsse) der Gesellschaften sowie des Konzernabschlusses nach HGB
  • Verantwortung für Konzern-Investitionsplanung
  • Sicherstellung der Erstellung und Analyse der betriebs- und finanzwirtschaftlichen Kenngrößen zur kaufmännischen Steuerung der Unternehmensgruppe und Reporting an die verschiedenen Stakeholder
  • Optimierung des betrieblichen Steuerwesens
  • Weiterentwicklung und Sicherstellung des Liquiditätsmanagements/Treasury
  • Sicherstellung einer soliden Konzernfinanzierung
  • Verantwortung für interne Revision & Risk-Management
  • Betreuung Investor Relations
  • operative Steuerung und Führung von Legal, Compliance, Insurance
  • Ansprechpartner für Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Banken
  • Sparringspartner für CEO und Gesellschafter für strategische Themen, auch außerhalb des kaufmännischen Bereiches
  • direkte Berichtslinie an den CEO der Unternehmensgruppe

Qualifikationsprofil

  • abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Hochschulstudium (Schwerpunkte: Controlling/Finanz- und Rechnungswesen/Steuerwesen) oder ähnliches Studium
  • umfassende, mehrjährige kaufmännische Führungs-, Steuerungs- und Managementerfahrung in einer mittelständischen, international ausgerichteten, produzierenden Unternehmensgruppe mit mehreren Standorten, idealerweise Erfahrung in kapitalmarktorientierten Unternehmen, Erfahrungen mit Familienunternehmen wären wünschenswert
  • fundierte, breit angelegte kaufmännische Fachkompetenz, Sicherheit im Umgang mit Rechnungslegungsvorschriften nach HGB, Konsolidierungserfahrung, Erfahrung bei Due Diligence und M&A-Prozessen, fundierte Kenntnisse im Steuerrecht, sehr hohe IT-Affinität, Erfahrung in Finanzierung und Kapitalmarkt
  • umfassende, langjährige Führungserfahrung
  • verhandlungssichere Englischkenntnisse
  • „gestandene“, integrative Führungspersönlichkeit mit souveränem Auftreten und hoher sozialer Kompetenz; stark ausgeprägte interpersonelle Fähigkeiten
  • offener, partnerschaftlicher, aber klarer und transparenter Führungsstil
  • stark ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Durchsetzungsvermögen, Ziel- und Ergebnisorientierung
  • strategisches, unternehmerisches Denken und Handeln; umfassendes Geschäftsverständnis
  • methodische, strukturierte Arbeitsweise, hohe Zahlenaffinität
  • verbindlich, loyal, ehrlich, authentisch
  • Ideengeber, Visionär
  • Hands-on-Mentalität (operative Umsetzungsfähigkeit)
  • Eigeninitiative sowie hohe Eigenmotivation und Flexibilität
  • hohe Vitalität und Belastbarkeit, hohe Empathiefähigkeit

Ihre Ansprechpartner

Alfred Dambacher und Gabriele Smentek

Tel.: 0911 - 929 70 – 26 oder 929 70 – 29

E-Mail: Mentis-Bewerbungen@mentis-consulting.de

Kennziffer

221004 H
Online Kontakt-Bogen

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT