ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Unternehmerisch denkender, innovativer und umsetzungsorientierter Logistik-Profi mit Führungserfahrung für mittelständisches Transport-Unternehmen gesucht!

Positionsbezeichnung

Regionalleiter Transport (m/w/d)

 

Beschreibung des Unternehmens

Unser Mandant ist ein erfolgreiches, wachstumsorientiertes, inhabergeführtes Unternehmen mit über 1.000 Mitarbeitern und mehreren Standorten in Deutschland. Als Anbieter innovativer, kundenspezifischer Lösungen ist das Unternehmen seit Jahrzehnten Partner der Industrie.

Für die Region Süddeutschland suchen wir den Regionalleiter Transport (m/w/d), der als Logistik-Profi und führungserfahrener Generalist die Steuerung mehrerer Standorte sicherstellt, die Kunden durch innovative Lösungsansätze begeistert und die Teams mit seiner überzeugenden Persönlichkeit zum Erfolg führt.

Wesentliche Aufgaben

  • eigenverantwortliche Führung von drei Transport-Standorten in Süddeutschland sowie Verantwortung für die Erreichung der Umsatz- und Ergebnisziele (P&L-Verantwortung, Planung, Forecast, Ist)
  • Weiterentwicklung und Förderung der Mitarbeiter in Abstimmung mit dem Personalbereich sowie Vorbildfunktion als Coach für die Führungskräfte und Mitarbeiter der Region
  • Gewährleistung einer umfassenden Kundenzufriedenheit durch eine termin-, kosten- und qualitätsgerechte Abwicklung sowie als persönlicher Ansprechpartner für die Key Accounts
  • Steigerung des Marktanteils und Entwicklung des Umsatzes der Region durch Stammkundenausschöpfung und/oder Neukundengeschäft
  • Steigerung der Effizienz durch kennzahlenbasierte Steuerung der Standorte sowie Optimierung des Personaleinsatzes und der Auslastung der Kapazitäten
  • Implementierung von Maßnahmen zur Kostensenkung und Qualitätsverbesserung u. a. durch Standardisierung, PDCA und weitere Methoden des Lean Managements
  • Leitung von operativen Sonderprojekten in der Region (z. B. Zertifizierung/Audits, Inventuren etc.)
  • aktive Zusammenarbeit mit den zentralen Abteilungen in allen standortübergreifenden Themen und Projekten
  • Vertretung der Region gegenüber allen externen Stakeholdern
  • Sicherstellung der Einhaltung der gesetzlichen, unternehmensinternen und kundenspezifischen Standards (z. B. Arbeitsschutz, Umweltschutz etc.)

Qualifikationsprofil

  • abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Logistik und Transport oder vergleichbare Ausbildung z. B. als Logistikmeister bzw. ähnlich einschlägige Qualifikationen
  • mehrjährige Berufserfahrung im Logistikumfeld, insbesondere in der Führung eines oder mehrerer Transport- / Logistikstandorte mit Kosten- und Personalverantwortung
  • Erfahrung in der Anwendung von Lean Management Methoden sowie Know-how bzgl. kontinuierlicher Verbesserungsprozesse und Tools; umfangreiche Projektmanagementerfahrung
  • Anwenderkenntnisse in MS-Office-Programmen sowie Know-how in speditions- bzw. logistikspezifischen Softwaresystemen
  • mehrjährige Führungserfahrung erforderlich
  • gute Englischkenntnisse
  • unternehmerisches, ziel- und ergebnisorientiertes Denken und Handeln
  • hohe Kundenorientierung und Dienstleistungsmentalität
  • ausgeprägte Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit; offene, klare, direkte Kommunikation
  • aktive, gewinnende Persönlichkeit mit der Fähigkeit, positive Beziehungen aufzubauen und zu pflegen
  • eigenverantwortlicher und zielorientierter Arbeitsstil sowie hohes Engagement, Organisations-, Überzeugungs- und Durchsetzungsfähigkeit
  • Reisebereitschaft in Süddeutschland (ca. 50%)

Ihre Ansprechpartner

Gabriele Smentek und Florian Wech

Tel.: 0911 / 929 70-13

E-Mail: Mentis-Bewerbungen@mentis-consulting.de

Kennziffer

221002 H
Online Kontakt-Bogen

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT