ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Top-Position für proaktive, integrative Führungspersönlichkeit mit strategischer und operativer Begabung und umfassender technischer Kompetenz bei erfolgreichem, mittelständischem Traditionsunternehmen!

Positionsbezeichnung

Geschäftsführer (m/w/d) Stahlbau

 

Beschreibung des Unternehmens

Unser Mandant ist ein erfolgreiches, mittelständisches Unternehmen mit Hauptsitz im Norden von Sachsen-Anhalt und Teil einer deutschen Unternehmensgruppe. Mit rund 200 Mitarbeitern ist unser Auftraggeber ein stabiler und geschätzter Player in seiner Branche. Innovationsbereitschaft, ein hoher Qualitätsstandard bei Produktion und Dienstleistung sowie eine stark ausgeprägte Kundenorientierung sichern eine profitable Position in einem Umfeld, das durch steigende Marktanforderungen gekennzeichnet ist.

Wesentliche Aufgaben

Zur strategischen und operativen Steuerung des gesamten Unternehmens suchen wir eine managementerfahrene Unternehmerpersönlichkeit mit ausgeprägter technischer Expertise, Mittelstandserfahrung, pragmatischer Umsetzungskompetenz und Weitblick.

  • Ergebnisverantwortliche Führung, Steuerung und Weiterentwicklung des Unternehmens
  • Operative Allein-Geschäftsführung und Steuerung aller Funktionen des Unternehmens inklusive der kaufmännischen Verantwortung
  • Weiterentwicklung der Geschäftsstrategie unter konsequenter Nutzung der zukünftigen Wachstumschancen sowie Entwicklung der Organisation des Stand-ortes
  • Steuerung und Monitoring der kaufmännischen Planung und der Budgets inklusive der Investitionsvorhaben sowie Überwachung von Kosten und Ergebnissen
  • Sicherstellung eines reibungslosen Fertigungsablaufes unter Einhaltung aller Qualitätskriterien
  • Erarbeitung und Überwachung von Werks- und Abteilungszielen
  • Planung und Steuerung der Kapazitäten am Standort unter Berücksichtigung von Fertigungsabläufen und Lieferterminen
  • Projektierung und Realisierung technischer Innovationen
  • Permanente Analyse und Optimierung der Organisation und Prozesse im Unternehmen zur Erhöhung von Produktivität und Profitabilität unter Berücksichtigung der Integration in die IT-Systeme
  • Ausbau vorhandener Märkte und Erschließung neuer Marktpotenziale
  • Ansprechpartner für Schlüsselkunden inklusive Weiterentwicklung der Kundenbeziehungen sowie Verhandlungsführung
  • Weiterentwicklung der Mitarbeiter und der Organisationsstrukturen
  • Sicherstellung der Einhaltung der einschlägigen gesetzlichen und betrieblichen Regelungen
  • Direkte Berichtslinie an die Gruppengeschäftsführung

Qualifikationsprofil

  • abgeschlossenes Hochschulstudium als Diplom-Ingenieur oder Diplom-Wirtschafts-Ingenieur oder vergleichbares Studium, z. B. Diplom-Kaufmann oder Betriebswirt mit Affinität zu Technik
  • umfassende, mehrjährige Führungs- und Steuerungserfahrung als Geschäftsführer, Geschäftsbereichs-, Business Unit-, Standort-, Betriebs- oder Werksleiter bzw. Technischer Leiter in einem metallverarbeitenden Industrieunternehmen, möglichst branchennahe Erfahrungen (Stahlbau, Oberflächenveredelung, metall- bzw. stahlverarbeitende Industrie)
  • umfassende, praxiserprobte, technische, vertriebliche und kaufmännische Kompetenzen sowie nachweisbare Erfolge in der Markt- und Kundenentwicklung
  • Erfahrungen in der Betriebsorganisation sowie im Umgang mit heterogen geprägten Belegschaften, Affinität zum Werkstoff Stahl und zur Branche
  • ausgeprägte IT-Affinität
  • langjährige Führungserfahrung
  • fließende Englischkenntnisse
  • „gestandene“, integrative Führungspersönlichkeit mit souveränem Auftreten und hoher sozialer Kompetenz; stark ausgeprägte interpersonelle Fähigkeiten
  • offener, partnerschaftlicher, aber klarer, konsequenter Führungsstil
  • stark ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Durchsetzungsvermögen, Ziel- und Ergebnisorientierung
  • strategisches, unternehmerisches Denken und Handeln
  • methodische, strukturierte Arbeitsweise, starke Prozessorientierung
  • verbindlich, loyal, ehrlich, authentisch
  • Hands-on-Mentalität (operative Umsetzungsfähigkeit)
  • Eigeninitiative sowie hohe Eigenmotivation und Flexibilität

Ihre Ansprechpartner

Gabriele Smentek, Alfred Dambacher und Florian Wech

Tel. 0911 929 70 - 26, 929 70 - 24

E-Mail: Mentis-Bewerbungen@mentis-consulting.de

Kennziffer

220203 H
Online Kontakt-Bogen

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT