ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Konzeptionell und operativ ausgerichtete Controlling-Führungsposition bei mittelständischem, familiengeführtem Unternehmen!

Positionsbezeichnung

Leiter Controlling (m/w/d)

 

Beschreibung des Unternehmens

Unser Mandant ist ein erfolgreiches, familiengeführtes Unternehmen mit über 500 Mitarbeitern und Standorten in Deutschland sowie in angrenzenden Märkten. Als marktführender Anbieter in seinem Segment im FMCG-Umfeld ist das Unternehmen seit Jahrzehnten ein höchster Qualität verpflichteter Hersteller und bietet seinen Kunden ein innovatives, diversifiziertes Produktprogramm an. Der Vertrieb erfolgt national wie international über den Großhandel und den Lebensmitteleinzelhandel sowie über Exportpartner.

Für die Zentrale unseres Mandanten in Süd-Ostbayern suchen wir den Leiter Controlling (m/w/d), der alle Facetten eines umfassenden Planungs- und Reporting-Systems für die Unternehmensgruppe sicherstellt und zusammen mit der Geschäftsführung weiter ausbaut.

Wesentliche Aufgaben

  • gesamtheitliche Führung und Weiterentwicklung der Abteilung Controlling
  • Ausarbeitung und Bereitstellung des monatlichen Berichtswesens
  • Erstellung von Abweichungsanalysen, Ableitung von Handlungsalternativen und kaufmännische Beratung als ‚Business Partner‘ sowie Unterstützung der Führungskräfte
  • Mitwirkung bei der Optimierung von Geschäftsprozessen
  • Weiterentwicklung der Controlling-Systeme, -Kennzahlen und -Prozesse
  • Auf- bzw. Ausbau der Themen Produktions-, Vertriebs- und Einkaufscontrolling sowie der Deckungsbeitragsrechnung
  • Verantwortung für den jährlichen Budgetierungsprozess sowie für die laufenden Ergebnisprognosen
  • Transferpreiskalkulation und -dokumentation
  • Unterstützung des Vertriebs bei der Verkaufspreiskalkulation
  • Verantwortung für den jährlichen Inventurprozess des Vorratsvermögens
  • Mitwirkung an diversen Sonderprojekten (u. a. Einführung eines neuen ERP-Systems, Ausbau der BI-Systeme)
  • Führung und Weiterentwicklung der derzeit vier zugeordneten Mitarbeiter

Qualifikationsprofil

  • erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Hochschulstudium, idealerweise mit Schwerpunkt Controlling und/oder Rechnungswesen/Finanzen
  • umfassende und mehrjährige Erfahrung in der Leitung der Controlling-Abteilung eines mittelständischen, produzierenden und international ausgerichteten Unternehmens mit den Schwerpunkten Vertriebs- und Produktionscontrolling
  • gutes GuV- und Bilanzverständnis nach HGB-Rechnungslegung
  • Erfahrung im Aufbau von systemunterstützten Kalkulationen und Deckungsbeitragsrechnungen
  • Verständnis für Datenbankstrukturen und Erfahrung im Umgang mit großen Datenmengen, gute Anwenderkenntnisse in MS-Office, sichere IT-Anwenderkenntnisse in ERP-Systemen (z. B. MS Dynamics) sowie in entsprechenden BI-Tools (z. B. Power BI)
  • mehrjährige Führungserfahrung erforderlich
  • sichere Kommunikation in Englisch in Wort und Schrift

 

  • unternehmerisches Denken gepaart mit hoher analytischer Kompetenz und ausgeprägter Zielorientierung
  • professionelles, überzeugendes Auftreten sowie kommunikative Fähigkeiten im Umgang mit unterschiedlichen Zielgruppen
  • Fähigkeit, komplexe Sachverhalte adäquat und verständlich darzustellen
  • strukturierte, ziel- und qualitätsorientierte Arbeitsweise
  • ‚hands-on‘-Mentalität
  • Beratungs- und Dienstleistungsorientierung
  • motivierender und partizipativer Führungsstil
  • Freude an der Mitarbeit in einem mittelständischen und inhabergeführten Familienunternehmen

Ihre Ansprechpartner

Nina Friedlein und Florian Wech

Tel.: 0911 / 929 70-19

E-Mail: Mentis-Bewerbungen@mentis-consulting.de


Kennziffer

210902 H
Online Kontakt-Bogen

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT