ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Verantwortungsvolle Position im Brand Management eines mittelständisch geprägten Top-Arbeitgebers! - Wollen Sie Ihre Karriere in einem wachstumsstarken Unternehmen fortsetzen und die Zukunft aktiv mitgestalten?

Positionsbezeichnung

(Senior) Brand Manager (m/w/d)

 

Beschreibung des Unternehmens

Unser Mandant ist ein mittelständisches, innovatives, expandierendes, produzierendes  Unternehmen mit Sitz in Nordbayern, das sich auf die Erforschung, Entwicklung, Produktion und den Vertrieb von hochwertigen pharmazeutischen Produkten spezialisiert hat. Zur strategischen Weiterentwicklung und Optimierung der Wettbewerbsposition seiner Marken im deutschen Markt sucht unser Mandant einen (Senior) Brand Manager (m/w/d).

Wesentliche Aufgaben

  • strategische Markenführung der zugeordneten Brands sowie Weiterentwicklung und Implementierung der Konzepte für den deutschen Markt zur Optimierung der Positionierung der Brands im Markt- und Wettbewerbsumfeld
  • Erstellung der Marketingpläne und der Budgetplanung
  • Planung, Entwicklung und Koordination der produktbezogenen Maßnahmen und des Marketing-Mixes
  • Sicherstellung einer kontinuierlichen Erfolgskontrolle sowie Erstellung von entsprechenden Analysen inklusive Budgetcontrolling
  • Ausarbeitung von Markt- und Wettbewerbsanalysen zur Weiterentwicklung der Produktpositionierung, des Product-Lifecycle-Managements und der Markenführung
  • Vorbereitung und Umsetzung von Produktneueinführungen, Line Extensions etc.
  • Durchführung von produktspezifischen Schulungen
  • Erstellung und Präsentation von begleitenden Kommunikationsmaßnahmen, zum Beispiel Fachvorträge oder Symposium-Beiträge
  • Schnittstellenmanagement insbesondere zu den Bereichen Forschung & Entwicklung, internationale Märkte sowie Vertrieb inklusive Außendienst
  • fachliche Führung der ein bis zwei zugeordneten Mitarbeiter

Qualifikationsprofil

  • abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder betriebswirtschaftliches Studium
  • ca. drei bis fünf Jahre Berufserfahrung im Brand Management und/oder Marketing der Pharmaindustrie idealerweise im OTC-Umfeld; fundiertes Know-how in der Markenführung sowie in der Planung und Steuerung von Marketingaktivitäten
  • fundierte Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit dem Vertriebsbereich, dem Außendienst sowie externen Dienstleistern
  • Expertise im selbständigen Entwickeln, Organisieren und Leiten von Projekten mit hohem konzeptionellem Anteil
  • sehr gute Anwenderkenntnisse in MS-Office; umfassendes Know-how in der Erstellung und dem Vortrag von Präsentationen
  • erste fachliche Führungserfahrung wünschenswert
  • sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

  • ausgeprägtes strategisches Denken und Handeln gepaart mit analytischer, konzeptioneller und strukturierter Arbeitsweise
  • Kreativität und Innovationsbereitschaft sowie Selbstverständnis als Impulsgeber
  • aktiver, gewinnender Teamplayer
  • hands-on geprägte, lösungsorientierte Vorgehensweise
  • Gespür für Marktentwicklungen und -chancen
  • überdurchschnittliche kommunikative Fähigkeiten
  • hohes Engagement, Flexibilität und Belastbarkeit

Ihre Ansprechpartner

Gabriele Smentek und Florian Wech

Tel.: 0911 / 929 70-26

E-Mail: Mentis-Bewerbungen@mentis-consulting.de

Kennziffer

210804 H
Online Kontakt-Bogen

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT