ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Attraktive Managementposition in mittelständischem produzierendem Unternehmen.

Sind Sie ein technisch geprägter Produktionsprofi und suchen eine neue anspruchsvolle und unternehmerisch geprägte Herausforderung?

Positionsbezeichnung

Technischer Geschäftsführer (m/w/d)

 

Beschreibung des Unternehmens

 

Als mittelständisches Unternehmen des Sonderfahrzeugbaus hat sich unser Mandant auf kundenindividuelle Lösungen in erster Linie für den regionalen süddeutschen Markt spezialisiert. Die hochqualitativen maßgeschneiderten Produkte werden in vielen unterschiedlichen Anwendungsbereichen eingesetzt. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Nordbayern.

Im Rahmen einer Nachfolgeplanung suchen wir den Technischen Geschäftsführer (m/w/d), der sich neben der Verantwortung für die technischen Bereiche zukünftig auch in die Steuerung und Weiterentwicklung des gesamten Unternehmens einbringen möchte.

Wesentliche Aufgaben

  • Sicherstellung einer effizienten und kostengünstigen Fertigung unter Beibehaltung der gesetzten Qualitätsstandards
  • Steigerung der Effizienz in den Servicebereichen
  • Ausrichtung und Weiterentwicklung der Organisation im Hinblick auf das geplante Wachstum
  • Verantwortung und Steuerung aller technischen Abteilungen (z. B. Konstruktion, Fertigung, Oberflächentechnik, Service)
  • Professionalisierung und permanente Weiterentwicklung der Prozesse und Strukturen in den verantworteten Bereichen
  • Sicherstellung eines hohen Qualitätsniveaus in der Fertigung sowie in allen vor- und nachgelagerten technischen Bereichen
  • Gewährleistung einer umfassenden Kundenzufriedenheit durch eine termin-, kosten- und qualitätsgerechte Produktion
  • Entwicklung und Durchsetzung von Methoden und Maßnahmen zur Kostensenkung und Qualitätssicherung/-verbesserung
  • Beobachtung, Planung und Realisierung neuer technischer Entwicklungen sowie Weichenstellung für die Zukunft
  • enge Zusammenarbeit mit den Schnittstellen Vertrieb und Warenwirtschaft sowie mit namhaften externen Partnern
  • Weiterentwicklung der derzeit insgesamt ca. 40 Mitarbeiter

Qualifikationsprofil

  • abgeschlossenes technisches Fachhochschul- bzw. Hochschulstudium der Ingenieurwissenschaften (z. B. Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Verfahrenstechnik o. ä.) oder Wirtschaftsingenieurwesen
  • mehrjährige, umfassende Managementerfahrung als Betriebs-, Produktions- oder Technischer Leiter in einem mittelständisch ausgerichteten Unternehmen, gerne Familienunternehmen
  • ausgeprägtes kaufmännisches Grundverständnis
  • Branchenerfahrung im Maschinen-/Sondermaschinenbau, der metallverarbeitenden Industrie, im Nutzfahrzeuge- oder Fahrzeugbau wünschenswert
  • mehrjährige disziplinarische Führungserfahrung ist Voraussetzung
  • mittelstandsaffiner Steuermann mit operativem Bezug
  • unternehmerisches und kundenorientiertes Denken und Handeln
  • Fähigkeit, mit gewachsenen Strukturen, aber gleichzeitig auch einer Wachstumsdynamik umzugehen
  • engagiert und belastbar mit ausgeprägter Eigenmotivation, Zielstrebigkeit und Ausdauer
  • offene, kommunikationsstarke und kontaktfähige Persönlichkeit
  • innovativ mit hohem Maß an Eigeninitiative
  • hands-on geprägter, lösungsorientierter Typus
  • Prozessorientierung und Methodenkompetenz
  • selbständige, analytische und strukturierte Arbeitsweise
  • hohe soziale Kompetenz
  • Begeisterungs- und Überzeugungsfähigkeit
  • Teamplayer mit Integrationsfähigkeit und Führungskompetenz
  • Gespür für das Notwendige und Machbare
  • Fähigkeit, Mitarbeiter gleichermaßen zu fördern und fordern
  • regionale Verbundenheit von Vorteil

Ihre Ansprechpartner

Gabriele Smentek und Florian Wech

Tel.: 0911 - 92970 - 26

E-Mail: Mentis-bewerbungen@mentis-consulting.de

Kennziffer

210801 H
Online Kontakt-Bogen

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT