ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Attraktive, international ausgerichtete Controlling-Position mit Perspektive in der Zentrale eines erfolgreichen, global agierenden Industriekonzerns!

Positionsbezeichnung

Senior Corporate Controller (m/w/d) / Senior Beteiligungscontroller (m/w/d)

 

Beschreibung des Unternehmens

Unser Mandant ist ein innovativer, wachstumsorientierter, global agierender Industriekonzern mit deutlich über 10.000 Mitarbeitern weltweit. Ein breites, ständig weiterentwickeltes Produktportfolio, hohe Kunden- und Lösungsorientierung sowie ein sehr hoher Qualitätsanspruch tragen zur hervorragenden Marktstellung des Unternehmens bei. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in der Region Nordbayern. Aufgrund der herausgehobenen Position in der Konzernzentrale bietet diese Position auch mittel- und langfristig gute Entwicklungsperspektiven.

Wesentliche Aufgaben

  • eigenständige Betreuung einer oder mehrerer Geschäftseinheiten der Unternehmensgruppe im Bereich Beteiligungscontrolling & Analyse innerhalb des Corporate Controllings
  • Sicherstellung des Controllings und Reportings nach Gruppenstandards für die betreuten Einheiten
  • eigenverantwortliche Beurteilung der Geschäftsentwicklung und Geschäftsprozesse
  • Erstellung aussagefähiger Berichte mit entsprechenden Kommentierungen
  • Erarbeitung von Handlungsempfehlungen für die Geschäftsführung
  • Ausarbeitung transparenter Analysen und Auswertungen für diverse Fragestellungen in unterschiedlichen Dimensionen (u. a. legale Einheit, Organisationseinheit, Region) sowohl ad-hoc als auch im Rahmen regelmäßiger Prozesse, wie z. B. dem Monatsabschluss
  • Erstellung von Forecasts und Budgets
  • regelmäßige Ausarbeitung von Management-Präsentationen und Entscheidungsvorlagen für verschiedene Gremien
  • Mitwirkung bei der Optimierung des bestehenden Reportings in Zusammenarbeit mit den Bereichen Berichts- und Rechnungswesen
  • kaufmännischer Sparringspartner und Berater für die Fachabteilungen und die Geschäftsführung hinsichtlich aller betriebswirtschaftlichen Fragestellungen, Optimierungsmöglichkeiten und Ableitung von Handlungsempfehlungen
  • Übernahme von Schnittstellenverantwortung in unterschiedlichen Prozessen sowie fallweise Verantwortung in gruppenweiten Projekten oder Initiativen
  • Vorbereitung und Durchführung von Schulungen in den Tochtergesellschaften sowie Unterstützung beim Aufbau der Analysekompetenz der betreuten Geschäftsbereiche
  • direkte Berichtslinie an den Leiter Beteiligungscontrolling

Qualifikationsprofil

  • abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium (BWL, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsmathematik oder Wirtschaftsingenieurwesen) idealerweise mit Schwerpunkt Controlling
  • mindestens fünf Jahre einschlägige Berufserfahrung im Bereich Controlling in einer internationalen Unternehmensgruppe (idealerwiese im industriellen Umfeld)
  • sehr gute Kenntnisse im Beteiligungscontrolling und der Kostenrechnung sowie in angrenzenden Fachgebieten, wie z. B. im externen Rechnungswesen (HGB, IFRS und Konsolidierung); einschlägige Kenntnisse in Planungs- und Vorschauprozessen
  • Erfahrung in der Rolle des Controlling-Business-Partners bzgl. der Beratung sowie der Interaktion mit dem Top-Management
  • umfassende Anwenderkenntnisse in SAP (FI, CO, BW, BI); fundiertes Know-how in der Verarbeitung und Analyse größerer Datenmengen in EXCEL sowie regelmäßiges Erstellen aussagefähiger Präsentationen; idealerweise erste Erfahrungen mit Tableau
  • sehr gute Englischkenntnisse; weitere Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil

  • professionelles, überzeugendes Auftreten mit Standing sowohl gegenüber Management und Zentralfunktionen als auch im internationalen Umfeld
  • analytisches Zahlenverständnis gepaart mit der Fähigkeit, komplexe Sachverhalte adäquat und verständlich darzustellen
  • proaktiver, selbständiger Arbeitsstil
  • strukturierte, systematische und konzeptionelle Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und Integrationsvermögen
  • Loyalität und langfristige Orientierung
  • Interesse an neuen Herausforderungen und gelegentliche Reisebereitschaft

Ihre Ansprechpartner

Nina Friedlein und Florian Wech

Tel.: 0911 / 929 70-19

E-Mail: Mentis-Bewerbungen@mentis-consulting.de

Kennziffer

210704 H
Online Kontakt-Bogen

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT