ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Vertriebsposition mit hohem technologischem Anspruch bei renommiertem Hersteller von Hochleistungsprodukten der Spezialchemie zu besetzen! 

Positionsbezeichnung

Key Account Manager Automotive (m/w/d)

 

Beschreibung des Unternehmens

Unser Auftraggeber ist ein wachstumsstarkes, hoch innovatives, deutsches Unternehmen. Als Tochtergesellschaft innerhalb einer Unternehmensgruppe hat sich das Unternehmen einen exzellenten Ruf als Anbieter von Spezialchemikalien für die Anwendung in mechanisch hoch beanspruchten Umgebungen erworben. Namhafte Premiumhersteller u. a. aus der Automobil- und Lebensmittelindustrie sowie aus den Branchen Maschinen- und Anlagenbau gehören zum umfangreichen Kundenkreis. Um die Marktstellung im Segment Automotive weiter auszubauen, suchen wir eine vertrieblich ausgerichtete Persönlichkeit (m/w/d) mit solidem technischem Hintergrund, die die strategische Kundenbetreuung und -entwicklung im Vertriebsgebiet Nordbayern verantwortet.

Wesentliche Aufgaben

  • Sicherstellung einer umfassenden technischen und kaufmännischen Kundenbetreuung gemäß den individuellen Kundenanforderungen
  • Erreichen der geplanten Umsatzziele und Ausbau der Potenzialausschöpfung für die zu verantwortende Region
  • anwendungstechnische Beratung und Betreuung von strategischen Schlüsselkunden der Automobilindustrie / Zulieferindustrie in der Region Nordbayern (Nürnberg + ca. 100 km-Umkreis) mit voller Verantwortung für das generierte Umsatzvolumen
  • Auftragsgewinnung, Geschäftssicherung und Ausbau des Geschäfts
  • Erstellung der Mengen- und Umsatzplanung für das folgende Geschäftsjahr sowie deren regelmäßige Anpassung für das laufende Geschäftsjahr
  • Analyse von Marktpotenzialen zur Identifizierung neuer Marktchancen in enger Abstimmung mit dem zentralen Sales Development Team
  • Festlegung der Bearbeitungsprioritäten und Definition von Maßnahmen zur Erreichung des geplanten Umsatzzuwachses
  • produkt- und zielgruppenspezifische Akquisition neuer Projekte und Kunden durch breite Basisarbeit und gezieltes Angehen von Wettbewerbspositionen sowie Ausschöpfung von Cross Selling Potenzialen
  • Führen und Abschließen von Vertragsverhandlungen und Rahmenverträgen
  • Monitoring der Auftragsbearbeitung durch den Customer Service
  • Initiierung von Produktentwicklungen und neuen Anwendungsmöglichkeiten inklusive Erarbeitung von Anforderungsprofilen für neue oder zu modifizierende Produkte in Abstimmung mit den zentralen Stellen
  • kontinuierliche Beschaffung von Marktinformationen (Marktstellung, Wettbewerbssituation, Konkurrenzbeobachtung)
  • Durchführung von Produkt- und Firmenpräsentationen
  • Durchführung von Schulungsmaßnahmen
  • Bearbeitung von Reklamationen hinsichtlich Produkteigenschaften und -anwendungen sowie deren detaillierte Dokumentation und Weiterleitung an die jeweiligen Fachabteilungen
  • Teilnahme an Messen und Besuch von Ausstellungen
  • Mitarbeit bei der Markteinführung neuer Produkte und Durchführung von Versuchen beim Kunden
  • Erstellung von Besuchsberichten bzw. Dokumentation relevanter Themen im CRM-System
  • Steuerung der Kundenkontakte im Verkaufsgebiet in enger Abstimmung mit anderen Mitarbeitern, insbesondere im Stammhaus

Qualifikationsprofil

  • technisches Hochschulstudium (Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen, Umwelt- und Verfahrenstechnik, Produktionstechnik o. ä.) oder vergleichbare Ausbildung wie zum Beispiel staatlich geprüfter Techniker mit entsprechender Praxiserfahrung
  • mehrjährige Erfahrung im Vertrieb technisch erklärungsbedürftiger Produkte an industrielle Kunden mit Schwerpunkt Automotive bzw. Zulieferindustrie
  • technisch fundiertes Grundlagenwissen (insbesondere bzgl. fahrzeugspezifischer Elemente)
  • ausgeprägte Affinität hinsichtlich des Verkaufs qualitativ hochwertiger, anwendungstechnisch anspruchsvoller Produkte gepaart mit kaufmännischem Verständnis
  • sicherer Umgang mit den einschlägigen MS-Office Produkten
  • Erfahrung mit virtuellen Kommunikationskanälen
  • kommunikationssichere Englischkenntnisse

 

  • aktive, kontaktstarke und gewinnende Persönlichkeit
  • professionelles Arbeitsverständnis mit stark ausgeprägter Kunden- und Vertriebsorientierung
  • Abschlusssicherheit (Verknüpfung von Beratung und Verkauf)
  • Fähigkeit, positive Beziehungen aufzubauen und zu pflegen
  • kommunikationsstark mit Überzeugungs- und Begeisterungsfähigkeit kombiniert mit der Fähigkeit aktiv zuzuhören
  • zielstrebig, ehrgeizig und ausdauernd mit hoher Eigenmotivation und Kreativität
  • organisierter Arbeitsstil
  • Macherqualitäten, hands-on, basisnah und pragmatisch
  • kooperativer Teamplayer
  • Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick
  • Reisebereitschaft (im Schnitt vier Reise- und ein Bürotag pro Woche)

Ihre Ansprechpartner

Gabriele Smentek und Florian Wech

Tel.: 0911 / 929 70 -26

E-Mail: Mentis-bewerbungen@mentis-consulting.de

Kennziffer

210502 H
Online Kontakt-Bogen

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT