ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Attraktive Topposition für mittelstandsorientierte, kommunikationsstarke und integrative Persönlichkeit mit ausgeprägter vertrieblicher Expertise!

Positionsbezeichnung

Vertriebsleiter (m/w/d)

 

Beschreibung des Unternehmens

Unser Auftraggeber ist ein wirtschaftlich gesundes, global agierendes, mittelständisches Unternehmen des Maschinenbaus mit Sitz in Nordbayern. Aufgrund der hohen Fertigungstiefe und der Produktbandbreite werden weltweit Kunden mit unterschiedlichen Anforderungen und Anwendungsbereichen beliefert. Als Systemanbieter liegen seine Stärken insbesondere im branchenspezifischen, aufeinander abgestimmten, breiten Produktportfolio sowie in der hervorragenden Produktqualität.

Wesentliche Aufgaben

  • strategische und operative Führung sowie kontinuierliche Weiterentwicklung des weltweiten Vertriebsbereiches inklusive zentraler Funktionen
  • Weiterentwicklung und Umsetzung innovativer Vertriebs- und Marketingstrategien auf Basis der Unternehmensstrategie zur Stärkung und zum Ausbau der Marktposition im Wettbewerbsumfeld sowie zur Erschließung neuer Märkte und zukunftsweisender Anwendungsfelder
  • Analyse, Bewertung und Aufbau bzw. Optimierung der Vertriebsstrukturen
  • Sicherstellen der Erreichung von Umsatz- und Margenzielen
  • Entwicklung und Einführung eines Kennzahlensystems zur Vertriebsplanung und -steuerung
  • Initiierung bzw. Einsteuerung von Neuentwicklungen und Weiterentwicklungen von Produkten
  • Marktbeobachtung und Erstellung von Wettbewerbsanalysen sowie Erarbeitung entsprechender Produkt- und Marktstrategien inklusive Pricing
  • persönliche Betreuung ausgewählter Key Accounts inklusive Verhandlungsführung sowie Abschluss von Rahmenverträgen
  • Sicherstellung einer bedarfsorientierten Personalplanung, -beschaffung und -entwicklung für den Bereich
  • Schnittstellenmanagement und Beratung interner Bereiche

Qualifikationsprofil

  • abgeschlossenes technisches Studium (z. B. Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau oder Verfahrenstechnik)
  • langjährige Berufserfahrung in leitender Position im technischen Vertrieb in einer vergleichbaren Aufgabenstellung in einem mittelständisch geprägten Technologieunternehmen mit hoher Affinität zu erklärungsbedürftigen Produkten und Lösungen sowie umfassende internationale Expertise
  • Branchenerfahrung im Maschinen- und Anlagenbau; Know-how im Produktmanagement und Business Development wünschenswert
  • Kenntnisse im B2B-Marketing
  • umfassende Führungserfahrung in internationalen Strukturen erforderlich
  • verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

  • Führungspersönlichkeit mit der Fähigkeit, Mitarbeiter zu begeistern und zu motivieren (‚People Manager‘)
  • hervorragende Kommunikations- und Konfliktlösungskompetenz sowie Verhandlungsgeschick
  • Fähigkeit, positive Beziehungen aufzubauen und zu pflegen
  • teamfähige, initiative, integrative und loyale Persönlichkeit
  • interkulturelle Sensibilität und ausgeprägte Repräsentationsfähigkeit auch auf internationaler Ebene
  • ausgeprägte analytische und organisatorische Fähigkeiten
  • hohes Maß an Selbstständigkeit und Eigenmotivation gepaart mit Ziel- und Ergebnisorientierung
  • Kreativität und Innovationsbereitschaft sowie Flexibilität
  • schnelle Auffassungsgabe und ausgeprägtes Verständnis von komplexen, technischen Zusammenhängen
  • positive Grundeinstellung mit hands-on-Mentalität
  • internationale Reisebereitschaft

Ihre Ansprechpartner

Petra Sager und Florian Wech

Tel.: 0911 / 929 70 -13

E-Mail: Mentis-Bewerbungen@mentis-consulting.de

 

Kennziffer

201201 H
Online Kontakt-Bogen

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT