ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Wachstumsmarkt natürliche Gesundheitsprodukte: marketingaffine Persönlichkeit (m/w/d) mit Know-how in der SAS-Programmierung zum weiteren Ausbau des Database Marketing Teams bei langjährig etabliertem Anbieter von Nahrungsergänzungsmitteln gesucht!

Positionsbezeichnung

Database Marketing Analyst (m/w/d)

 

Beschreibung des Unternehmens

Unser Auftraggeber entwickelt und vertreibt als marktführender Versandhändler natürliche, hoch qualitative Gesundheitsprodukte. Der Fokus liegt auf den Gebieten problemspezifischer Nahrungsergänzungsmittel und Gesundheitsartikel gegen Alterserscheinungen und zur Steigerung des Wohlbefindens. Zielgruppe sind vorrangig Best Ager, die proaktiv in ihre Gesundheit investieren wollen. Als mittelständisches Unternehmen mit Sitz im Raum Nordrhein-Westfalen zeichnet sich unser Mandant durch flache Hierarchiestrukturen, kurze Entscheidungswege, hohe Dynamik und eine stark ausgeprägte Kundenorientierung aus.

Wesentliche Aufgaben

  • Entwicklung, Programmierung und Anpassung von Programmen auf der Grundlage von SAS Base
  • Monitoring der Data Warehouse-Prozesse
  • Erarbeitung und Automatisierung neuer Data-Marts
  • Zusammenführung und Analyse der Anforderungen aus allen Bereichen
  • kontinuierliche Weiterentwicklung des Marketing-Reportings
  • Durchführung von Adress-/Kampagnenselektionen, Segmentierungen sowie Adhoc- und Werbeerfolgsanalysen
  • Erstellung von Chancen-/Risiko-Betrachtungen zur Optimierung bestehender bzw. Entwicklung neuer Angebots- und Preisstrategien
  • Mitwirkung bei der Erarbeitung von Marktanalysen hinsichtlich der Bewertung neuer Produktentwicklungen
  • Erstellung von Prognosen auf Basis von Kundenverhalten sowie Ableitung strategischer Handlungsempfehlungen für das Kampagnenmanagement und das Marketing
  • Mitarbeit in unternehmensweiten Projekten

Qualifikationsprofil

  • erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium mit analytischem Schwerpunkt (BWL, VWL, Mathematik, Statistik, Wirtschaftsinformatik, Sozialwissenschaften oder Psychologie) bzw. einschlägige fachspezifische Ausbildung
  • Branchenhintergrund aus dem direktmarketinggetriebenen Unternehmensumfeld, idealerweise mittelständisches Unternehmen im Segment Versandhandel/E-Commerce
  • Erfahrung mit B2C-Marketing 
  • mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in der Datenanalyse oder im Datenmanagement (zahlen- und modellorientierte Aufgaben) 
  • Programmierkenntnisse in SAS (Base und Eguide) sowie SQL (Datenmodellierung, Datenqualitätsprozesse) werden vorausgesetzt 
  • Erfahrung mit Datenbanken und großen Datenmengen wünschenswert 
  • Statistik-Kenntnisse hilfreich 
  • sichere Anwendung der gängigen MS-Office Programme (v. a. PowerPivot und Excel)
  • kommunikationssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • strukturierte, präzise und teamorientierte Arbeitsweise mit Sinn für Details
  • systematisches und analytisches Denkvermögen
  • ausgeprägtes Zahlenverständnis verbunden mit der Leidenschaft für Zahlen und große Datenmengen
  • engagierter, motivierter und aufgeschlossener Teamplayer
  • Durchsetzungsvermögen, Kommunikationsstärke und Stressresistenz
  • Eigeninitiative und unternehmerische Denkweise
  • Freude an deskriptiver Statistik verbunden mit der Fähigkeit, komplexe Sachverhalte kompakt und verständlich darzustellen  
  • gutes Verständnis für marketingstrategische Fragestellungen

Ihre Ansprechpartner

Gabriele Smentek und Bernd Stroh

Tel. 0911 929 70 - 26 oder 0911 929 70 - 23

E-Mail: mentis-bewerbungen@mentis-consulting.de

Kennziffer

201002 H
Online Kontakt-Bogen

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT