ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Attraktive Position in der Zentrale eines erfolgreich agierenden, mittelständischen Unternehmens!

Positionsbezeichnung

Teamleiter (m/w/d) Lohn- und Gehaltsabrechnung / Payroll

 

Beschreibung des Unternehmens

Unser Mandant ist ein mittelständisches, innovatives Unternehmen mit deutlich über 1.000 Mitarbeitern und mit Sitz im Großraum Nürnberg, das sich auf die Erforschung, Entwicklung, Produktion und den Vertrieb von hochwertigen Produkten spezialisiert hat.
Für die zentrale Personalabteilung suchen wir einen IT-affinen, projekterfahrenen Generalisten auf dem Gebiet der Entgeltabrechnung, der maßgeblich daran mitwirkt, die Prozesse und Tools in seinem Verantwortungsbereich zu professionalisieren und weiterzuentwickeln.

Wesentliche Aufgaben

Ihre Aufgaben im Einzelnen:

  • Sicherstellung der zeit- und qualitätsgerechten Lohn- und Gehaltsabrechnung für die Mitarbeiter in Deutschland (derzeit über 1.000 Abrechnungen pro Monat)
  • kontinuierliche Weiterentwicklung und Optimierung von teaminternen und funktionsübergreifenden Prozessen und Abläufen in der Abrechnung
  • eigenständige Durchführung der Gehaltsabrechnung für einen definierten Mitarbeiterkreis
  • Planung und Konzeption von Neu- und Entwicklungsbedarfen der relevanten HR-Softwarelandschaft (z. B. Digitalisierung von Workflows, Optimierung der Zeitwirtschaft, Einführung einer elektronischen Personalakte)
  • Schnittstellenfunktion zur IT und zu externen Dienstleistern zur fachlichen und technischen Begleitung IT-gestützter Projekte im Payroll-Umfeld
  • Erstellung von Statistiken und Reports
  • disziplinarische und fachliche Führung des Payroll-Teams
  • direkte Berichtslinie an den Head of HR

Qualifikationsprofil

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder adäquate Weiterbildung
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Lohn- und Gehaltsabrechnung; Erfahrung im Umgang und der Anwendung von tarifvertraglichen Regelungen
  • fundiertes Know-how in der Zusammenarbeit und Steuerung externer IT-Dienstleister
  • aktuelle Kenntnisse in den Bereichen Arbeits-, Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht
  • hohe IT-Affinität mit Expertise im Entgeltabrechnungssystem SAP HCM, praxiserprobte Erfahrung in der Implementierung neuer Strukturen und Prozesse verbunden mit einem ausgeprägten Prozessverständnis
  • erste Führungserfahrung wünschenswert

 

  • integre Persönlichkeit mit Standing gegenüber Fachbereichen, Mitarbeitern und Schnittstellen
  • ausgeprägte Service- und Kundenorientierung
  • gute kommunikative Skills sowie Beherrschung unterschiedlicher Kommunikationsebenen (z. B. Mitarbeiter, Führungskräfte, Betriebsrat)
  • Durchsetzungsstärke und Überzeugungsvermögen
  • teamorientierter und kooperativer Führungsstil
  • konzeptionelle, methodische und strukturierte Arbeitsweise
  • Veränderungsbereitschaft und Gestaltungswille
  • lösungsorientiertes, eigenverantwortliches und zielgerichtetes Vorgehen
  • ausgeprägte Umsetzungsorientierung

Ihre Ansprechpartner

Frau Sevcan Özdil und Herr Florian Wech


Tel.: 0911 / 929 70-13


E-Mail: Mentis-Bewerbungen@mentis-consulting.de

Kennziffer

200702 H
Online Kontakt-Bogen

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT